Martin Weyers

geb.1964, Maler und Graphiker mit Atelier in Ludwigshafen am Rhein

Arbeitsschwerpunkte: Malerei, Radierung

Gruppen- und Einzelausstellungen seit 2003

Kontakt:
Website: www.martinweyers.com
E-Mail: info@martinweyers.com

Zur Arbeit:
Auf der Suche nach einer Bildsprache, die einem tieferen Verständnis von Natur und Geist gerecht wird, studierte der Künstler Kunstgeschichte, Philosophie und Psychologie an der Universität Heidelberg. In den Gemälden und Graphiken von Martin Weyers verdichtet sich Mythisches auf zeitgemäße Weise zu einer visionären Innenschau, in der die geistige Dimension der Wirklichkeit unmittelbar erfahrbar wird. Einflüsse aus deutscher Romantik und Frühmoderne verbinden sich mit einer Faszination für naturwissenschaftliche Vorgänge, insbesondere biologische Entwicklungsprozesse. Abstrakte Farbräume werden von „zwitterartigen Wesen bevölkert, die Vogel, Pflanze und Mensch zugleich sind“ (Petra Joswig). Alles scheint miteinander verbunden, die konventionellen Trennlinien zwischen Ich und anderem, Figur und Raum sind aufgehoben. Die Bilder wollen weniger als subjektiver Ausdruck, denn als Sinnbilder von Transzendenz verstanden werden.


1.Nachtfahrt (1) (2014)
Radierung und Aquatinta
15 x 30 cm

3.Nachtfahrt (4) (2014)
Radierung und Aquatinta
15 x 30 cm

4. Nachtfahrt (6) (2014)
Radierung und Aquatinta
20 x 15 cm

5. Das goldene Tor (2015)
Radierung und Aquatinta
30 x 20 cm

2. Spiegelwelten (2015)
Radierung und Aquatinta
30 x 20 cm